Silkaniras Blog

Neues von Silkanira

Kategorie: Allgemein

Gedanken zu Freundschaften

Freunde sind immer für einen da. Und wahre Freundschaft zeigt sich in Krisen.
Eine wichtige Rolle spielt dabei ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Geben und Nehmen. weiterlesen… »

5 Tage danach – wie man sich die Zeit vertreibt.

Jetzt sind 5 Tage vergangen und ich habe mir meine Langeweile zu Hause mit einem wiederentdeckten Handwerk vertrieben.
Mir geht es unter den Schmerzmedikamenten ziemlich gut. Küche schruppen tat etwas weh. Eigentlich jede Bewegung bei der die Brust- und Bauchmuskeln angespannt werden, tut noch weh. Aber sonst der Alltag geht gut.

Da ich kein Sport machen kann, musste ich mir was einfallen lassen, wie ich meine Hände beschäftigen kann ohne dass ich alle halbe Stunde vor dem Kühlschrank stehe. Den ganzen Tag am Computer hocken macht auch nicht Spaß.
weiterlesen… »

Das Jahr 2013 geht zu Ende

Das ereignisreiche Jahr 2013 geht nun zu Ende und ich möchte mich hiermit mit einen kleinen Gruß verabschieden und das neue Jahr begrüßen.

Neujahrgruß2014

Im neuen Jahr stehen wieder ein paar schöne Reisen an und ich werde mich erneut auf neuen Wegen bewegen was die läuferischen Ziele angeht.

Welche Ziele es sind wird demnächst verraten. Aber nein ich laufe keinen Marathon.

Hamburg meine Perle

Es ist an der Zeit gewesen sich mal wieder mit meinen Bruder zu treffen. Schließlich hat sich in den letzten Monaten einiges für ihn verändert.
Er hat eine neue Frau an seiner Seite und ist damit über Nacht „Papa“ von zwei Kindern (10 und fast 14 Jahre) geworden. Zudem ist auch eigener Nachwuchs in Aussicht.

OMG ich werde TANTE.
weiterlesen… »

Neues Jahr – neue Ziele

Meine Vorsätze für 2013:
am 7.4. beim Halbmarathon ankommen
am 21.4. in Burg ne Gurke beim 10k-Rennen abholen 😉
in der letzten Mai-Woche bei der 5x5k Staffel mit meiner „Firma“ den Vorstand schlagen (*)
am 27.7. 10km über den Ku’damm flitzen
am 10.8. eine von vielen Powerfrauen in Kölle sein
am 25.8. eine Runde in Steglitz laufen = einen Viertelmarathon (**)
im Sept./Okt. einen Herbst-HM mit meiner Freundin laufen. (***) weiterlesen… »

Refresh Design

Liebe Leser,
nachdem ich sehr lange nicht mehr geschrieben habe, habe ich das Design mit einem neuen Aussehen an meine momentanen Lieblingsfarben angepasst.
Außerdem passt das jetzt viel mehr zu meiner Stimmung.
In den letzten Wochen konnte ich mich mal erholen und ich hoffe, dass mich die Lust, hier am Blog wieder zu schreiben, etwas belebt und zu der Lebensfreude führt, die ich mal hatte.
Zudem sind auch ein paar Meilensteine in den letzten Wochen gepurzelt, dass ich viel fröhlicher bin.
Ausführen möchte ich das erstmal nicht.
Ich freue mich auf den Frühling, das schöne Wetter, welches zum Laufen animiert und natürlich auf den baldigen Urlaub.

Bis denn
Eure Silke

Klettern wie ein Äffchen

Liebe Lesegemeinde,

Lange habe ich nichts mehr von mir hören lassen. Da ich aber meinen Geburtstag mit einer besonderen Aktion gefeiert habe und ich derart begeistert bin, wollte ich davon berichten.
Es kam so, dass ich in der Informationsseite der BVG-Abokunden gelesen hatte, dass es in Berlin gar nicht weit weg von mir ein Waldhochseilgarten gibt. Seit “The Biggest Looser” bin ich von dieser Idee begeistert gewesen.
Also dachte ich mir, dass dies eine echt geniale Idee ist um auch den Geburtstag zu feiern. Gedacht, gesagt, getan. weiterlesen… »

Willkommen in 2010

Liebe Leserschaft,

ich möchte euch ein erfolgreiches Jahr 2010 wünschen.

Da aber hinreichend bekannt ist, dass man für den Erfolg vieles selber tun muss, ist auch in diesem Jahr jeder seines Glückes Schmied.

Dennoch wünsche ich allen Lesern meines Blogs, dass das Jahr sich genau so entwickelt wie es sich vorgestellt worden ist.

Hier noch ein paar Impressionen vom Feuerwerk an der Siegessäule in Berlin. weiterlesen… »

Danke für die X-Mas Grüße

An alle, die uns für 2009 die besten Wünsche gesendet haben

— das hat überhaupt nix gebracht–
Schickt für 2010 doch bitte Geld, Alkohol oder Essensgutscheine.

Wir werden dann das ganze Jahr an Euch denken.

Liebe Grüße

Silke

Merry X-mas

Liebe Leserschaft,

auch dieses Jahr möchte ich all meinen Freunden auf diesen Weg ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest wünschen.

Leider sind die Weihnachtskarten nicht rechtzeitig geliefert worden und somit würden sie erst zum Jahreswechsel ankommen.

Denn wie immer und jedes Jahr ist doch ganz plötzlich Weihnachten.

Weihnachtswünsche von www.nicht-lustig.de

Weihnachtswünsche von www.nicht-lustig.de

Und weil ich ja fast selbst von dieser Stellung betroffen bin, hier mal eine Dienstanweisung für Beamte zur Weihnachtszeit. weiterlesen… »

Tunneltour mit dem U-Bahncabrio

Liebe Leerschaft,

Ich bin gerade zurück von der Tunneltour mit dem U-Bahncabrio. Das war super interessant und es hat Spaß gemacht. Am besten waren immer die schlecht bezahlten Statisten auf den jeweiligen Bahnhöfen. weiterlesen… »

Krimis hören

Liebe Lesergemeinde,

ich habe schon mehrfach von Barbara Manott erzählt.

Wie ich zu diesen Krimialfällen gekommen bin, ist Zufall gewesen. Irgendwann stöberte ich im Itunes-Store nach kostenlosen Podcast und bin auf den Krimikiosk gestoßen. weiterlesen… »

Schokoladenkuchen macht glücklich

Liebe Leserschaft,

heute zum Geburtstag gab es mal wieder leckeren Schokoladenkuchen und für alle Schokophilen oder auch Schokoholics hier das Rezept:

250 g Butter, 1 Messerspitze gemahlene Vanille, 125 g Zucker und 80 g brauner Zucker schaumig schlagen. Nacheinander 4 Eier unterschlagen. 125 g Mehl, 50 Kakao und 1 TL Backpulver mischen und unter die Masse rühren. Für den absoluten Schokoladenkick zusätzlich 50 g weiße oder dunkle Schokolade unter den Teig ziehen. Die Masse in einer mit Backpapier ausgelegten Kuchenform (20 cm Durchmesser) füllen, glatt streichen und 45 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 175° C backen.

Nach Geschmack etwas Orangenlikör über den noch warmen Kuchen träufeln und mit Puderzucker besträuben und warm oder kalt servieren.

Lasst es euch schmecken. 🙂

Verbessern der Performens

Liebe Leserschaft,

es gab einiges in dem Blog was mich gestört hatte, dank des Forums habe ich zumindest das eine oder andere geändert. weiterlesen… »

Mein neues Blog

Hallo Gemeinde,

ich habe das Blog jetzt verschönert. Trotz des Zerschießens konnte ich die alten Beiträge noch retten und habe sie jetzt unter dem alten Datum hereinkopiert.
Kommentare wurden ebenfalls ergänzt.

Für alle schon geposteten Beiträge und alle zukünftigen gilt: Kommentieren erwünscht! Ich habe es jetzt auch geändert, dass man Kommentare einfach so hinterlassen kann. Wer mag, kann sich auch anmelden. Darüber würde ich mich freuen.

Also bis denn, man kann gespannt sein.

LG
Silke

Silkaniras Blog läuft unter Wordpress 4.7.8
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates