Noch 4 Wochen bis zum ersten Mal

Das Training zum ersten Halbmarathon ist in vollem Gange und es sind nur noch 4 Wochen.
Gestern (am 9. März 2013) bin ich im Training mit der Gruppe von der AOK „31000 Schritte zum Halbmarathonerfolg“ vom Tempelhofer Feld fast bis zum Treptower Park gelaufen. Die Trainier sind auf dem Radl nebenher gefahren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bikini-Figur, Ja wo laufen sie denn | Schreib einen Kommentar

Der Berg ruft!

Meine Freundin hat mir eine verrückte Idee in den Kopf gesetzt und es brauchte etwas Zeit, dass aus dieser ein konkreter Plan wurde.
Aber wir haben es jetzt getan. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bikini-Figur, Ja wo laufen sie denn | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Neues Jahr – neue Ziele

Meine Vorsätze für 2013:
am 7.4. beim Halbmarathon ankommen
am 21.4. in Burg ne Gurke beim 10k-Rennen abholen 😉
in der letzten Mai-Woche bei der 5x5k Staffel mit meiner „Firma“ den Vorstand schlagen (*)
am 27.7. 10km über den Ku’damm flitzen
am 10.8. eine von vielen Powerfrauen in Kölle sein
am 25.8. eine Runde in Steglitz laufen = einen Viertelmarathon (**)
im Sept./Okt. einen Herbst-HM mit meiner Freundin laufen. (***) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtauchen, Allgemein, Bikini-Figur, Ja wo laufen sie denn | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

These Boots Are Made for Runin‘

Liebe Leser,
dies ist mein Lieblingssong beim Laufen. Nein eigentlich heißt er „These Boots Are Made for Walkin'“. Wie komm ich heute nur darauf?
Ich schnürte mir die Laufschuhe heute Morgen und begab mich in den Schlosspark. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bikini-Figur, Es ist Sommer | Schreib einen Kommentar

You are your own gym

So langsam muss ich mal wieder was für meine Rückenschmerzen und mein Muskeltonus tun.
Den Trainingsplan im Fitness-Studio trainiere ich seit Monaten nicht mehr und der motiviert mich auch nicht mehr.
Angesteckt von Peters Elan was für die Muskulatur zu tun, nutze ich jetzt das von ihm gekaufte Buch „Fit ohne Geräte“ oder wie das Original in Englisch so schön heißt „you are your own gym“
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wann wird es richtig Sommer | Schreib einen Kommentar

Der AVON Lauf 2012

Immer am Samstag vor Muttertag ist der AVON Lauf in Berlin und dies ist immer ein großes Ereignis.
Wie auch im letzten Jahr hatte ich mich dafür rechtzeitig angemeldet.
Das schöne daran war immer, dass es ein schönes Funktionsshirt von Adidas gab, eine Medaille und eine ordentlich gefüllte Tüte mit AVON Produkten. Und sein wir doch mal ehrlich, die meisten Frauen machten nur deswegen bei dem Lauf mit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ja wo laufen sie denn | Schreib einen Kommentar

Mein erster 10km Lauf in diesem Jahr

Ich war schon seit ein paar Tagen etwas aufgeregt. Da heute der BIG25 angestanden hatte.
Nach der langsamen Saison im letzten Jahr die durch den Fersensporn bedingt war, konnte ich nun wieder ordentlich trainieren. Aber ich merkte beim Training immer, dass es mir durch das höhere Gewicht schwer fällt im höheren Tempo zu laufen.
In den Tagen vor dem Lauf plagten mich noch Kopfschmerzen, die ich auf die merkwürdige Wetterlage schieben würde. Das Wetter schlug ja auch wieder Kapriolen. Anfang der Woche war es sommerlich warm und dann kam der Umschwung zu Kälte und Regen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ja wo laufen sie denn | Schreib einen Kommentar

Das Ziel kommt langsam näher

Liebe Leser,

heute Morgen stellte ich mit Entsetzen fest, dass von nun an der dritte Sonntag er erste Wettkampf bzw. das erste Laufevent ist, zu dem ich angemeldet bin.
Die 10 km vom BIG25 sind mit Gänsehautgarantie Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bikini-Figur, Ja wo laufen sie denn | Schreib einen Kommentar

Bewegungsprogramm wurde erhöht

Das Fasten hatte mit Ostern ein Ende. Aber dennoch esse ich seit dem weniger Süßigkeiten und von vorher täglich ein Glas Rum oder Whisky, trinke ich jetzt kaum noch Alkohol. Gestern bei Italiener gab es ein Schnaps vom Haus.
Ansonsten hat sich seit knapp 4 Wochen das Bewegungsprogramm etwas erhöht. Allein schon weil mein Schatz auch mehr Bewegung in sein Leben eingeplant hat.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bikini-Figur | Schreib einen Kommentar

Neustart des Projektes Bikini-Figur

Obwohl die Bikini-Figur ja ein dehnbarer Begriff ist, habe ich am Aschermittwoch die den Startschuss für den Neustart des Projektes gegeben.
Seit dem habe ich auf Süßigkeiten und Alkohol verzichtet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bikini-Figur, Ja wo laufen sie denn | Schreib einen Kommentar

Refresh Design

Liebe Leser,
nachdem ich sehr lange nicht mehr geschrieben habe, habe ich das Design mit einem neuen Aussehen an meine momentanen Lieblingsfarben angepasst.
Außerdem passt das jetzt viel mehr zu meiner Stimmung.
In den letzten Wochen konnte ich mich mal erholen und ich hoffe, dass mich die Lust, hier am Blog wieder zu schreiben, etwas belebt und zu der Lebensfreude führt, die ich mal hatte.
Zudem sind auch ein paar Meilensteine in den letzten Wochen gepurzelt, dass ich viel fröhlicher bin.
Ausführen möchte ich das erstmal nicht.
Ich freue mich auf den Frühling, das schöne Wetter, welches zum Laufen animiert und natürlich auf den baldigen Urlaub.

Bis denn
Eure Silke

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Klettern wie ein Äffchen

Liebe Lesegemeinde,

Lange habe ich nichts mehr von mir hören lassen. Da ich aber meinen Geburtstag mit einer besonderen Aktion gefeiert habe und ich derart begeistert bin, wollte ich davon berichten.
Es kam so, dass ich in der Informationsseite der BVG-Abokunden gelesen hatte, dass es in Berlin gar nicht weit weg von mir ein Waldhochseilgarten gibt. Seit “The Biggest Looser” bin ich von dieser Idee begeistert gewesen.
Also dachte ich mir, dass dies eine echt geniale Idee ist um auch den Geburtstag zu feiern. Gedacht, gesagt, getan. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Es ist Sommer | Schreib einen Kommentar

Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf

Liebe Leserschaft,

ich habe es geschaft, die 10k bin ich in 67 Minuten gelaufen. Es war so schön…

Hier mein Bericht: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ja wo laufen sie denn | Schreib einen Kommentar

Heute ist es soweit

Liebe Leserschaft,

so aufgeregt wie heute war ich schon seit langer Zeit nicht mehr. Meine letzten Wettkämpfe sind auch 21 Jahre her. Wobei der Lauf ja eigentlich kein Wettkampf im eigentlichen Sinne ist. Es ist für mich illusorisch darüber nachzudenken, dass ich den Lauf gewinnen könnte. Das klappt niemals. Aber ich kann gegen mein eigenen Schweinehund und meine Ziele kämpfen.

Und mein angestrebtes Ziel ist den Lauf heute in 60 Minuten oder weniger zu schaffen. Vermutlich wird es schwer. Und mal sehen wie es mit so einem großen Start ist. Ich habe noch keine Vorstellung davon.

Um 18 Uhr wird der Startschuß ertönen und die Spannung steigt momentan immer mehr. Es sind noch 6 Stunden.

Veröffentlicht unter Ja wo laufen sie denn | Schreib einen Kommentar

Nur noch 3 mal schlafen

Liebe Leserschaft,

irgendwie bin ich viel aufgeregter als beim Plänterwald-Lauf im Dezember. Heute habe ich meine Startnummer im Web erfahren und vermutlich werde ich sie auch morgen abholen gehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ja wo laufen sie denn | Schreib einen Kommentar