Silkaniras Blog

Neues von Silkanira

Gedanken zu Freundschaften

Freunde sind immer für einen da. Und wahre Freundschaft zeigt sich in Krisen.
Eine wichtige Rolle spielt dabei ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Geben und Nehmen.

Und echte Freundschaft kann auch über viele Kilometer hinweg bestehen. Aber dann braucht es wesentlich mehr Pflege, die auch hier ausgewogen sein muss. Pflege meint dabei nicht ständig telefonieren oder Unmengen Geld in die Reisen zueinander zu investieren, sondern einfach mal ein Lebenszeichen zu setzen.

Ganz wichtig finde ich, dass jede Seite in einer Beziehung das Recht hat zu sagen, was einem nicht passt. Kritik sollte die Chance zur Selbstreflexion sein. Eine gute Beziehung lebt davon.

Eine Theorie könnte sein, dass man zur gleichen Zeit im Leben immer eine gleich große Anzahl an guten Freundschaften hat. Wenn dem so ist kann es natürlich sein, dass man eine neue Freundschaft gegen eine alte eintauscht.

Im Leben ist es aber auch so, dass sich jeder weiter entwickelt und damit sich die Wege auch wieder trennen.

Ist einem die Freundschaft wichtig, plant man auch Treffen ein. Manchmal regelmäßig, manchmal ist man schwer beschäftigt und schafft das nur 1- bis 2-mal im Jahr. Manchmal klappt das auch nur 1-mal in 10 Jahren. Das ist auch nicht schlimm. In der modernen Zeit lässt sich der Kontakt auch ganz leicht über mehrere 1000 km auf recht erhalten, dank Internet und günstigen Telefonanbietern. Man braucht keine Brieftauben mehr.

Das Wichtigste dabei ist: Man muss es wollen.
Und: Ein einseitiger Kampf um den Erhalt einer Freundschaft ist es nicht wert.

Im Übrigen sehe ich Freundschaft auch als eine Form der Liebe an. Deshalb sollte man in jeder Beziehung immer auf sein Herz hören.

Facebook ist immer ein Quell von weisen Sprüchen. Und den hier finde ich aktuell sehr treffend.

1505407_10203711572220489_2622842180887990960_n

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Silkaniras Blog läuft unter Wordpress 4.7.6
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates