Bewegungsprogramm wurde erhöht

Das Fasten hatte mit Ostern ein Ende. Aber dennoch esse ich seit dem weniger Süßigkeiten und von vorher täglich ein Glas Rum oder Whisky, trinke ich jetzt kaum noch Alkohol. Gestern bei Italiener gab es ein Schnaps vom Haus.
Ansonsten hat sich seit knapp 4 Wochen das Bewegungsprogramm etwas erhöht. Allein schon weil mein Schatz auch mehr Bewegung in sein Leben eingeplant hat.

Ich weiß gar nicht mehr wie genau es dazu kam, aber irgendwann standen wir bei Saturn in der DVD-Abteilung und schauten uns die Fitness-Video-Auswahl an. Ich alberte rum mit dem Sofa-Workout und dann kam er und fand die Idee gar nicht so schlecht. Also kauften wir die DVD „Fit for Fun – 7 Workouts: nur 15 Minuten am Tag“. Seit dem macht Männe jeden zweiten Tag in der Woche das Komplettprogramm und am Wochenende wandern wir durch Berlin.
Gestern wanderten wir vom Schloss Charlottenburg an der Spree&Teltowkanal entlang zum Potsdamer Platz und gönnten und dort ein Eis. Anschließend führte der Weg uns bis zum Alexanderplatz über das Brandenburger Tor. Laut meinem GPS-App waren das 9,6 km, die wir zu Fuß zurückgelegt hatten.

Erfolg von diesem erhöhten Bewegungsprogramm: Der Mann hat sein Gewichtsziel erreicht. Ich muss da noch etwas für arbeiten.

Dieser Beitrag wurde unter Bikini-Figur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.