Silkaniras Blog

Neues von Silkanira

Es lohnt sich, dass du Laufen gehst, …

Liebe Leser,

am Beginn des Lauftrainings gab uns unsere Lauftrainerin eine kleine Liste warum es sich lohnt laufen zu gehen.

Als ich die Punkte gelesen hatte:

  • weil es ein tolles Gefühl ist, trotz Regen gelaufen zu sein und du platschnass zu Hause angekommen die Dusche doppelt genießen kannst…
  • weil es entspannend ist, den frisch gefallenen Schnee unter den Sohlen knirschen zu hören…
  • weil Laufen die Verdauung fördert…
  • weil es nix schöneres gibt als beim Laufen den Morgen zu genießen und die herrlichen Farben bei einem Sonnenaufgang erleben zu dürfen…
  • weil es erfrischend und prickelnd ist, in einem Regen zu laufen…
  • weil ein Ausdauertraining eine wahre Sauerstoffdusche für das Gehirn ist…  Quelle

hatte ich schon beim ersten Punkt geschmunzelt und dachte mir: „Naja bei Regen kann ich ja auch im Fitnessstudio laufen. Dusche macht dort auch Spaß.

Aber als ich gestern vor dem zur Arbeit gehen beschlossen hatte, dass ich heute laufen werde, hatte ich nicht damit gerechnet, dass es morgens soooo schütten würde.

Donnerstag war ja so heißes Wetter angesagt, dass ich die Laufeinheit vom Donnerstag auf Freitag früh verschieben wollte. Also hab ich  mich komplett eingerichtet, dass ich Freitag früh zur Arbeit laufen kann.

Ich schaute morgens aus dem Fenster und es sah zwar bewölkt aus, aber nicht so, dass man sofort mit Gewitter und Regen rechnen könnte. Gewitter wurde aber angesagt.

Also wirklich Schuhe geschnürt und ab durch den Schlosspark  zur Arbeit. Ich bin dann also die etwa 4,5 km losgelaufen. An der Rudolf-Wiesel-Brücke bin ich dann vom Regen und Gewitter überrascht worden. Ich dachte echt das kann ich noch trocken schaffen. Aber nein es hat geregnet wie aus Eimern.

Nun kann ich nachvollziehen was für ein tolles Gefühl es ist im Regen zu laufen. Es ist wirklich erfrischend, wenn der Regen den Schweiß abwäscht. Und glücklicherweise kann ich auf Arbeit ja duschen. Einzig die nassen Schuhe waren ein Problem. Aber ich hatte da doch glatt eine super Idee. Schuhe ab in Trockenschrank bei 50°C kein Problem. Bis zum Feierabend waren sie dann wieder trocken.

Fazit. Es ist schön bei Regen zu laufen.

Also dann ihr lieben.

Bis demnächst.

S.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Silkaniras Blog läuft unter Wordpress 4.9.10
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates